Referenten auf Honorarbasis für die Ernährungsbildung gesucht

Referentin am Rednerpult

© lightpoet - fotolia.com

Für die Bildungsveranstaltungen im Rahmen des Netzwerkes Junge Eltern/Familie sucht das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen Referentinnen und Referenten, die eigenverantwortlich Vorträge oder Praxisvorführungen in den Bereichen Ernährung und Bewegung gestalten.

Inhaltlich sind folgende Schwerpunkte vorgesehen: Säuglings- und Kleinkindernährung sowie altersgerechte Alltagsbewegung für drinnen und draußen.

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium der Ernährungswissenschaften bzw. Ökotrophologie
  • Abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafterin mit Ausbildereignung, Grundqualifizierung Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung, Grundqualifizierung Ernährung und Bewegung
  • Sportwissenschaftler/in, Physiotherapeut/-in, Ergotherapeut/-in, Motopäde/-in, Pädagoge/-in mit Schwerpunkt frühkindlicher Entwicklung (PEKiP), Studenten/-innen ab dem 3. Semester Sportwissenschaften, Übungsleiter/-in C/ Breitensport Kinder/Jugendliche, Übungsleiter/-in B – Sport im Elementarbereich, Übungsleiter/in B – Kinder und Jugendliche.
  • Erfahrung im Umgang mit Elterngruppen
  • Fortbildungswillig, zuverlässig
Wir bieten
Vergütung auf Honorarbasis, die entsprechend der Tätigkeit und Qualifikation erfolgt.
Interessiert?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen.

Ansprechpartnerinnen

Elisabeth Mair
AELF Pfaffenhofen a.d.Ilm
Gritschstraße 38
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm
Telefon: 08441 867-1704
Fax: +49 8441 867-199
E-Mail: poststelle@aelf-ph.bayern.de