Startseite AELF Pfaffenhofen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Pfaffenhofen an der Ilm und Neuburg-Schrobenhausen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie und für Kleintierhaltung.

Meldungen

Am 22. und am 26. Januar 2018
Ackerbau- und Pflanzenschutztage 2018

Ackerfläche von oben
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen lädt alle interessierten Landwirte zur Pflanzenbautagung herzlich ein. Es stehen jeweils aktuelle Hinweise zum Pflanzenschutz und zum Pflanzenbau, inkl. der neuen DüVO auf der Tagesordnung.  Mehr

Informationstag Digitalisierung am 22. Februar 2018 in Winkelhausen
Elektronikeinsatz, Lenksysteme, Teilbreitenschaltung

Blick in das Cockpit eines Traktors mit modernen Digitalgeräten.
leer vorhanden

Digitalisierung ist ein Megatrend. In Landwirtschaft und Pflanzenbau haben Digitalisierung und Automatisierung bereits Eingang gefunden. Digitale Lösungen werden Prozesse in der Landwirtschaft weiter umgestalten. Der Informationstag am Donnerstag, 22. Februar 2018, befasst sich in Winkelhausen mit dem Thema.  Mehr

Waldführungen und Walderlebnistage

Förster und Kinder basteln gemeinsam
leer vorhanden

Umweltbildung und Waldpädagogik sind wichtige Aufgaben der Bayerische Forstverwaltung. Mit unserem Engagement wollen wir Kindern und Erwachsenen Wald näher bringen und gemeinsam 'Wald erleben'.  Mehr

Bildungsprogramm 2018
Auch 2018: Waldwissen von A bis Z

Teilnehmergruppe
leer vorhanden

Das Kursprogramm "Bildungsprogramm Wald", kurz "BiWa", vermittelt Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern wichtige Kenntnisse über Waldökosysteme und die Bewirtschaftung von Wäldern. Anmeldungen für das Bildungsprogramm 2018 sind bereits möglich.  Mehr

21. und 22. Februar 2018 in Grub
BiLa-Baustein Schwerpunkt Schafhaltung

Brillenschafe im Schnee
leer vorhanden

Im Rahmen des Bildungsprogramms Landwirt (BiLa) veranstaltet das AELF Pfaffenhofen, Fachzentrum Kleintierhaltung, am 21. und 22. Februar 2018 in Zusammenarbeit mit der LfL Grub einen Baustein für Schafhalter. Dieser Lehrgang ist auf Nebenerwerbsschäfer und Landwirte in Südbayern zugeschnitten, die sich erstmals im Bereich der Schafhaltung qualifizieren wollen.  Mehr

Oberbayerischer Direktvermarktertag am 27. Februar 2018
Mein Produkt und mich ins rechte Licht gerückt

Regale in einem Hofladen
leer vorhanden

'Mein Produkt und mich ins rechte Licht gerückt. Innovative Ideen für die Produktpräsentation. Professionell im Verkauf mit Farbe und Stil' - damit beschäftigt sich der Oberbayerische Direktvermarktertag am 27. Februar 2018 in Mauern.  Mehr

Staatlich geprüfte Dorfhelferinnen und Dorfhelfer
Nächstes Semester startet im August 2018

Dorfhelferin
leer vorhanden

In Pfaffenhofen ist die Fortbildung zu Staatlich geprüften Dorfhelferinnen und Dorfhelfern möglich. Das nächste Semester startet im August 2018. Am 10. März 2018 findet ein Informationstag statt.  Mehr

Generationswechsel in der Forstverwaltung
Wolfgang Oberprieler übergibt an Dr. Andreas Hahn

Drei Herren
leer vorhanden

Josef Konrad verabschiedete Forstdirektor Wolfgang Oberprieler im Kreis des Forstbereichs in den Ruhestand. Dr. Andreas Hahn übernimmt die Leitung der unteren Forstbehörde für die Landkreise Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen.  Mehr

Für Real- und Mittelschulen
Ernährungshandwerk erleben

Logo Ernährungshandwerk erleben
leer vorhanden

Das Angebot 'Ernährungshandwerk erleben' soll bayerische Schülerinnen und Schüler für heimische handwerklich hergestellte Lebensmittel begeistern. Für die siebten bis neunten Klassen von Mittel- und Realschulen steht dabei die Frage im Mittelpunkt 'Wer stellt wie und wo welche regionalen Produkte her?'.  Mehr

Neue Düngeverordnung
Verschiebung der Sperrfrist für stickstoffhaltige Düngemittel

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Für Winter 2017/2018 gibt das Fachzentrum Agrarökologie Pfaffenhofen bekannt, dass Düngemittel mit wesentlichen Gehalten an verfügbarem Stickstoff (ausgenommen Festmist von Huftieren oder Klauentieren oder Komposte) zu den nachfolgend genannten Zeiten NICHT aufgebracht werden dürfen.  Mehr

Frischen Sie Ihre Kenntnisse auf
Grundkurse zur sicheren Waldarbeit mit der Motorsäge

Ausprobieren der neuen Sicherheitsfälltechnik unter Anleitung
leer vorhanden

Bei der Arbeit mit der Motorsäge im Wald kommt es immer wieder zu Unfällen. Zur Erhöhung der Arbeitssicherheit bietet die Bayerische Forstverwaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen jährlich im Zeitraum von Oktober bis zum März des Folgejahres Grundkurse zur sicheren Waldarbeit mit der Motorsäge an.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung