Startseite AELF Pfaffenhofen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Pfaffenhofen an der Ilm und Neuburg-Schrobenhausen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie und für Kleintierhaltung.

Meldungen

Für Real- und Mittelschulen
Ernährungshandwerk erleben

Logo Ernährungshandwerk erleben
leer vorhanden

Das Angebot 'Ernährungshandwerk erleben' soll bayerische Schülerinnen und Schüler für heimische handwerklich hergestellte Lebensmittel begeistern. Für die siebten bis neunten Klassen von Mittel- und Realschulen steht dabei die Frage im Mittelpunkt 'Wer stellt wie und wo welche regionalen Produkte her?'.  Mehr

Dienstag, 30. Januar 2018, in Markt Nordheim
Rechte und Pflichten des Gastgebers

Aufgeklapptes Gesetzesbuch

© Ingo Bartussek - fotolia.com

leer vorhanden

Am Dienstag, 30. Januar 2018, werden Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof, Land- und Winzerhof über gesetzliche Vorgaben und Rechte bei der Beherbergung informiert. Der Referent gibt Tipps und Anregungen, damit Anbieter bei rechtlichen Vorgaben auf der sicheren Seite sind.  Mehr

Infotag am 6. Februar 2018 - Bayernweite Aufbauqualifizierung
Erlebnisorientierte Angebote: Gartenbäuerin

Schön angelegter blühender Garten
leer vorhanden

Sie wollen mit verschiedenen Dienstleistungen rund um den Garten ein Einkommen erzielen? In diesem Aufbauseminar erhalten Sie das fachliche und spezifisch-methodische Rüstzeug dazu.  Mehr

Zwischenfruchtführungen Herbst 2017

Zwischenfrucht Alexandrinerklee und Ölrettich
leer vorhanden

Zwischenfrüchte schützen die Böden vor Erosion. Verdichtete Böden können durch sie verbessert werden. Im Herbst nehmen Zwischenfrüchte Stickstoff auf und konservieren ihn den Winter über, so dass er im Frühjahr den Kulturpflanzen wieder zur Verfügung steht. Die Zwischenfruchtreste dienen dem Bodenleben als Nahrung und fördern es so.  Mehr

Neue Düngeverordnung
Verschiebung der Sperrfrist für stickstoffhaltige Düngemittel

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Für Winter 2017/2018 gibt das Fachzentrum Agrarökologie Pfaffenhofen bekannt, dass Düngemittel mit wesentlichen Gehalten an verfügbarem Stickstoff (ausgenommen Festmist von Huftieren oder Klauentieren oder Komposte) zu den nachfolgend genannten Zeiten NICHT aufgebracht werden dürfen.  Mehr

Frischen Sie Ihre Kenntnisse auf
Grundkurse zur sicheren Waldarbeit mit der Motorsäge

Ausprobieren der neuen Sicherheitsfälltechnik unter Anleitung
leer vorhanden

Bei der Arbeit mit der Motorsäge im Wald kommt es immer wieder zu Unfällen. Zur Erhöhung der Arbeitssicherheit bietet die Bayerische Forstverwaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen jährlich im Zeitraum von Oktober bis zum März des Folgejahres Grundkurse zur sicheren Waldarbeit mit der Motorsäge an.  Mehr

Rückblick auf die Landesgartenschau 'Natur in Pfaffenhofen 2017'
Den Wald in die Stadt gebracht

Pavillon der Bayerischen Forstverwaltung
leer vorhanden

Von Mai bis August 2017 fand in Pfaffenhofen an der Ilm die sogenannte kleine Landesgartenschau mit dem Namen 'Natur in Pfaffenhofen' statt. Die Bayerische Forstverwaltung war vor Ort und konnte viele Besucherinnen und Besucher für Wald begeistern.  Mehr

Anmeldung für neue Termine jetzt möglich
BiWa, das Bildungsprogramm Wald 2017

Mischwald
leer vorhanden

Das Kursprogramm "Bildungsprogramm Wald", kurz "BiWa", vermittelt Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern wichtige Kenntnisse über Waldökosysteme und die Bewirtschaftung von Wäldern. Neu ist seit dem vergangenen Jahr, dass alle Kurse konzentriert an einem Kursort angeboten werden - dabei wechseln die Kursorte über die Jahre.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung