Startseite AELF Pfaffenhofen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Pfaffenhofen an der Ilm und Neuburg-Schrobenhausen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie und für Kleintierhaltung.

Meldungen

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Im Jahr 2016 wurden im Dienstgebiet des AELF Pfaffenhofen 3.040 Anträge gestellt, 76,6 Prozent davon online. Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden.  Mehr

Fachtagung am 18. Oktober 2016
Kinderernährung in Bewegung - Herausforderungen und Chancen

Kind auf Leiter hält Apfel in der Hand

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung am 18. Oktober 2016 in Fürstenfeldbruck beleuchtet den Wandel in der Lebenswelt von Kindern. Erzieherinnen, Erzieher, Tagespflegepersonen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Bereiche Ernährung, Bewegung und Gesundheit erhalten neue Erkenntnisse, Anregungen und Entscheidungshilfen.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Anmeldung zu neuen Terminen jetzt möglich
Grundkurse zur sicheren Waldarbeit im Winterhalbjahr 2016

Forstwirt mit Motorsäge bei der Holzernte
leer vorhanden

Bei der Aufarbeitung von Brennholz mit der Motorsäge kommt es immer wieder zu teilweise schweren Unfällen. Besonders private Waldbesitzer sind davon betroffen. Zur Erhöhung der Arbeitssicherheit bietet der Forstbereich Pfaffenhofen im Zeitraum von Oktober 2016 bis März 2017 Grundkurse zur sicheren Waldarbeit an.  Mehr

Demoanlagen 2015/2016
Zwischenfrucht und Fruchtfolgen

Zwischenfrucht Alexandrinerklee und Ölrettich
leer vorhanden

Zwischenfrüchte schützen die Böden vor Erosion. Verdichtete Böden können durch sie verbessert werden. In unserem Dienstgebiet gibt es mehrere Demoanlagen.  Mehr

Projekt boden:ständig
Erosionsschutz und Begrünung im Hopfen

Straße zwischen Hopfenfeldern
leer vorhanden

Im Rahmen des Projekts boden:ständig befindet sich eine Demoanlage zu Erosionsschutz und Begrünung im Hopfen in Wolnzach-Oberlauterbach.  Mehr

Artenhilfsprojekt im nördlichen Landkreis Pfaffenhofen
Die Holledauer Heidelerche schützen

Heidelerche

Foto: Christoph Moning

leer vorhanden

Damit die Heidelerche trotz des sich vollziehenden Landschaftswandels auch weiterhin bei uns eine Heimat findet, hat die Regierung von Oberbayern in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Pfaffenhofen und dem Landesbund für Vogelschutz e.V. ein Artenhilfsprojekt ins Leben gerufen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung