Startseite AELF Pfaffenhofen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Pfaffenhofen an der Ilm und Neuburg-Schrobenhausen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie und für Kleintierhaltung.

Meldungen

Kongress am 14. Juli 2016 in Würzburg
Dem Klimawandel gewachsen sein

Getreidepflanze in ausgetrocknetem Boden

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die Land- und Forstwirtschaft. Was heißt das für die grüne Branche? Am 14. Juli 2016 werden in Würzburg auf einem Klimakongress des Landwirtschaftsministeriums Anpassungsstrategien und Handlungsoptionen aufgezeigt und diskutiert. Anmeldung bis 30. Juni.  Mehr

Mehrfachantrag 2016

Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

Am 7. Juli 2016

Landwirtschaftlicher Frühschoppen zur Getreidevermarktung

Getreidehalme

Getreidevermarktung in Zeiten stark schwankender Weltmarktpreise – Welche Strategie ist die richtige? Aufgrund der Aktualität widmen wir dieser Thematik unseren ersten landwirtschaftlichen Frühschoppen. Zukünftig ist zweimal jährlich ein landwirtschaftlicher Frühschoppen geplant.  Mehr

Genussinseln am 12. Juli in Pfaffenhofen

Neues Bildungsangebot: Genussvoll mitten im Leben

Älteres Paar mit Schild Genussvoll Mitten im Leben

© fotolia.com

Wie mit Genuss im Alltag den körperlichen Veränderungen beim Älterwerden begegnet werden kann, zeigt das Bildungsangebot 'Genussvoll mitten im Leben'. Es wendet sich an Menschen ab 65 Jahren. Dazu sind am 12. Juli 2016 Genussinseln in Pfaffenhofen a.d. Ilm aufgebaut.  Mehr

Anmeldung zu neuen Terminen jetzt möglich

Grundkurse zur sicheren Waldarbeit im Winterhalbjahr 2016

Forstwirt mit Motorsäge bei der Holzernte

Bei der Aufarbeitung von Brennholz mit der Motorsäge kommt es immer wieder zu teilweise schweren Unfällen. Besonders private Waldbesitzer sind davon betroffen. Zur Erhöhung der Arbeitssicherheit bietet der Forstbereich Pfaffenhofen im Zeitraum von Oktober 2016 bis März 2017 Grundkurse zur sicheren Waldarbeit an.  Mehr

Demoanlagen 2015/2016

Zwischenfrucht und Fruchtfolgen

Zwischenfrucht Alexandrinerklee und Ölrettich

Zwischenfrüchte schützen die Böden vor Erosion. Verdichtete Böden können durch sie verbessert werden. In unserem Dienstgebiet gibt es mehrere Demoanlagen.  Mehr

Projekt boden:ständig

Erosionsschutz und Begrünung im Hopfen

Straße zwischen Hopfenfeldern

Im Rahmen des Projekts boden:ständig befindet sich eine Demoanlage zu Erosionsschutz und Begrünung im Hopfen in Wolnzach-Oberlauterbach.  Mehr

Artenhilfsprojekt im nördlichen Landkreis Pfaffenhofen

Die Holledauer Heidelerche schützen

Heidelerche

Foto: Christoph Moning

Damit die Heidelerche trotz des sich vollziehenden Landschaftswandels auch weiterhin bei uns eine Heimat findet, hat die Regierung von Oberbayern in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Pfaffenhofen und dem Landesbund für Vogelschutz e.V. ein Artenhilfsprojekt ins Leben gerufen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung